Skip to main content

Details

P.O.S.C.A

POSCA ROMANA wie Champagner, nur eben ganz anders

 

POSCA ROMANA

wie Champagner, nur eben ganz anders

Ein roter Traubensecco verfeinert mit einem 8-jährigen Balsamessig aus Trockenbeerenauslese. Aus natürlichen Zutaten, wie vor 2000 Jahren – ohne Alkhohol und ohne Koffein – belebt eben natürlich!

Die feine Botrytisnote (Edelreife) rührt vom Balsamessig, hergestellt aus Weinen der höchsten Prädikatsstufe „Trockenbeerenauslese“. Die zarten Sherrytöne und die Holzaromen entstehen bei der Lagerung des Balsamessigs in Holzfässern für 8 Jahre. Getragen wird das ganze von einem „schweren“, handverlesenen und schonend gepressten Direktsaft der St. Laurent Rebe.
Hinzu kommen Sonne, viel Liebe und ein feinperliges Mousseux – sonst nichts!

 

Das Geheimnis
der römischen Legionäre

Gerolamo Cardano (ital. Arzt und Humanist des 16. Jhd.) führte die Übermacht römischer Legionäre nicht zuletzt auf deren gute Ernährung und das Trinken von POSCA, ein Essig-Honig-Wasser-Gemisch in seiner einfachsten Form, zurück.

Bereits Hippokrates und Hildegard von Bingen schworen auf die gesundheitsfördernde Wirkung von Essig. Die moderne Medizin bestätigt, dass Essig lebenswichtige Vitamine, Mineralstoffe und Spurenelemente, sowie Ballaststoffe wie Pottasche und Pektin enthält. Essigsäure ist wichtig im Zusammenhang mit dem Abbau von Fetten und Kohlehydraten, sowie bei der Umsetzung von Eiweiß im Körper. Essig erzeugt im Organismus erstaunlicherweise keine Säuren, sondern eine basische Reaktion und trägt positiv zum Säure-Basen-Gleichgewicht im Körper bei. Zudem hat der hohe Kaliumgehalt eine besonders entsäuernde Wirkung. Außerdem wirkt sich Essig günstig bei Magen und Darmbeschwerden und bei Beschwerden des Nieren-Blasenbereiches aus.

POSCA ist daher ein idealer Begleiter zu Speisen.
Er wirkt anregend als Aperitiv und verdauungsfördernd als Digestif!