FlicFloc Handflocker

Komo

Ganz schön durchgedreht: stimmt, das Rad muss nicht mehr neu erfunden werden. Aber ist das schon Grund genug, auch Walzen in Zylinderform auf Ewigkeiten treu zu bleiben? Oder spart man sich den Kraftaufwand und macht das Kurbeln lieber kinderleicht? Die Wahl ist uns nicht schwergefallen: Jetzt drehen sich zwei kegelförmige Edelstahl-Walzen in hochwertigen Kugellagern. Fast wie von allein. Oder von Kinderhand. Den FLICFLOC einfach mit einer Zwinge am Tisch befestigen – und schon geht’s los. Lieferung mit Schraubzwinge und passendem Glas.


Wir empfehlen jedes Getreide, außer Hafer, in so viel Wasser wie Getreide ca. 15-20 Minuten einzuweichen, dann auf einem Geschirrtuch auszubreiten und erst zu flocken wenn diese trocken sind. Das macht die Flocken schöner und gesünder ist es auch.


Bitte beachte, dass die Flockendichte beim FlicfFloc bereits auf ein Optimum für mitteldicke Flocken eingestellt ist und nicht verändert werden kann.

MIT DIESEM GERÄT KANNST DU FOLGENDES MAHLGUT VERARBEITEN

WEICHGETREIDE
Weichgetreide wie Weizen, Dinkel, Roggen, Kamut, Emmer, Einkorn, Gerste, Grünkern

ÖLSAATEN
z.B. Leinsamen, Hafer, Mohn, Chia Samen, Amaranth, Sesam

GEWÜRZE
z. B. Pfeffer, Chilischoten, Senfkörner, Kümmel, Fenchel, Koriander, Kardamon geschält, Nelken, Anis, Rosmarin, Thymian, Liebstöckel